Rohkost
Willkommen auf » Erfolgsstory mit Rohkost und Naturkost: Keimling Naturkost spendet 5.000€ für mobile Solaranlage

Erfolgsstory mit Rohkost und Naturkost: Keimling Naturkost spendet 5.000€ für mobile Solaranlage

Erfolgsstory mit Rohkost und Naturkost: Keimling Naturkost spendet 5.000€ für mobile Solaranlage.

Keimling Naturkost unterstützt die Jugendarbeit von Peer Leader International mit einem Startgeld von 5.000 € für eine mobile Solaranlage und überreicht den Betrag am 8.4.2011 um 17.00 Uhr in den Firmenräumlichkeiten: Zum Fruchthof 7a in Buxtehude.

Der Verein Peer Leader International hat seinen Sitz im norddeutschen Ostrhauderfehn und gibt 13- bis 20-jährigen Jugendlichen die Möglichkeit sich auszuprobieren, Neues kennen zu lernen und sich dadurch auf ein selbstbestimmtes, engagiertes und weltoffenes Leben vorzubereiten.

Ihr Konzept des etwas anderen „Imbisswagens“ mit dem eindeutigen Namen „Isswas“ hat es Keimling-Firmengründer Winfried Holler besonders angetan. Statt Hamburger, Pommes usw. bieten die Jugendlichen von Peer Leader International auf öffentlichen und privaten Veranstaltungen gesunde Speisen an, wie zum Beispiel Vollkorn- und Milch-Produkte, Frischkost und – was den Buxtehuder Unternehmer besonders bewegt – Rohkost.

Der mit einer Solaranlage ausgestattete Anhänger von Peer Leader International zeigt, wie Strom aus der Sonne produziert werden kann. Er ist ein Blickfang und wird bei öffentlichen Aktionen Strom für Beleuchtung und Küchengeräte des „Isswas“-Wagens liefern.

Die jungen Mitglieder von Peer Leader International betreuen die Anlage mit einem erwachsenen Projektverantwortlichen. Das Konzept soll anschaulich machen, was die Peer-Leader in der Zukunft wünschen: Strom ohne Belastungen für die Umwelt.

Winfried Holler bleibt seinem Motto treu: „Der Weg mit der Natur ist letztlich der einzige, der in die Zukunft führt“. Wenn die Jugend sich mit diesem Motto identifiziert, muss es belohnt werden, in diesem Fall mit der Keimling Solarspende in Höhe von 5.000 € als Zuschuss für eine neue Solaranlage.

Über Keimling: „Lasst Eure Nahrung so natürlich wie möglich“, nach dieser Philosophie begann Winfried Holler 1984 mit einem kleinen Bioladen Natur- und Bio-Produkte zu beschaffen und erfolgreich zu vermarkten. Seit 1989 ist der Schwerpunkt des Unternehmens der Versandhandel für Rohkost.

Heute schreibt das dynamisch wachsende Unternehmen seine Rohköstliche Erfolgsstory weiter. Sein Team mit über 50 Mitarbeitern betreut jeden Tag Kunden aus ganz Europa.

Das Unternehmen bietet hochwertige Rohkost Spezialitäten in sorgfältig geprüfter Qualität. Keimling ist Exklusivimporteur von vielen der ebenfalls angebotenen Küchengeräte zur schonenden Zubereitung von Rohköstlichkeiten wie Smoothies, Säften, Rohkost Pizzen und Kräckern.

Ähnliche Beiträge:


Einen Kommentar schreiben