Das Frühjahr ist für mich stets die Zeit, in der ich Körper und Geist auf die Aufgaben und Abenteuer des kommenden Jahres vorbereite: Detox ist angesagt! Wichtig für mich ist, den Detox Prozess so stressfrei wie möglich zu gestalten. Heilfasten ist zwar eine feine Sache, aber meist nur dann leicht zu bewältigen, wenn man sich eine Auszeit vom Alltagsstress und Job nehmen kann. Für die meisten von uns ist das am Jahresanfang leider nicht machbar. Deswegen baue ich gezielt rohköstliche Detox-Helfer in meinen Alltag ein.

Moringa-Detox-Smoothie

Mein Moringa-Smoothie-Rezept ist ganz fix zubereitet und der perfekte Start in den Morgen.

1 Banane
1/2 Apfel
1/3 Gurke
1 EL Keimling Chiasamen
1 EL Keimling Moringa-Pulver
2 EL Kokosmilch
(für cremige Smoothies den festen Teil, oben in der Dose verwenden)
300 – 400 ml (je nach gewünschter Konsistenz) Hafer- oder Sojamilch

Zubereitung

Alle Zutaten in den Blender geben (ich verwende einen Vitamix), ein, zwei Minuten mixen, fertig!

Ariane-Sommer-MORINGA-Smoothie

Tipp: Wer keine Lust auf einen Smoothie hat, kann einen Teelöffel Moringa Pulver mit heissem Wasser aufgiessen und als aromatischen Tee geniessen! Ein wenig frischgepresster Zitronensaft passt ausgezeichnet dazu.


  • Über den Autor:

    Ariane Sommer Ariane-Sommer

    Ariane Sommer ist Autorin, Moderatorin und Model. Die überzeugte Veganerin setzt sich aktiv für den Tierschutz ein und schreibt als Kolumnistin auf verschiedenen Plattformen rund um das Thema veganer Lifestyle. Ihre zahlreichen Tipps und Trends für einen veganen Lebensstil lässt sie jetzt in ihren neuen Rezepten einfließen – exklusiv auf Rohkost.de.