Zu lange gearbeitet, krank, gestresst, plötzlicher Besuch oder einfach mal keine Lust einkaufen zu gehen: Eine gut gefüllte Vorratskammer kann Gold wert sein! Auch wenn die Geschmäcker und Kochambitionen verschieden sind, gibt es doch ein paar kleine Basics, die in der Veggie-Küche Großes leisten können. Dann braucht es nur noch ein paar frische Zutaten, ein wenig Zubereitungszeit und schon steht ein leckeres Gericht auf dem Tisch – ob für euch ganz alleine, gemütlich zu zweit oder in größerer Runde. Und weil es auch das Einkaufen erheblich erleichtert, haben wir euch mal eine Liste der Favoriten aufgestellt, die in unserer Speisekammer immer vorrätig sind.

KRÄUTER & GEWÜRZE

  • Petersilie, Basilikum, Koriander, Minze, Dill, Thymian, Oregano
  • getrockneter Ingwer getrocknete Tomaten, getrocknete Zwiebel, getrockneter Knoblauch
  • Apfelessig, Balsamico Essig, Tamari, Misopaste, Hefeflocken, Senf
  • Salz, Pfefferkörner, Cayennepfeffer, Kurkuma, Curry, Kardamom, Zimt, Vanille, Garam Masala, Muskatnuss, Nelken
  • Kakaopulver, Kakaonibs

GETROCKNETE FRÜCHTE, NÜSSE & SAMEN

  • Datteln, Mangos, Ananas, Feigen, Aprikosen, Maulbeeren, Gojibeeren, Rosinen, Cranberrys
  • Mandeln, Walnüsse, Pekannüsse, Paranüsse, Cashewkerne, Haselnüsse, Zedernkerne, Kokosrapel, Kokosflakes
  • Chiasamen, Sonnenblumenkerne, Leinamen, Buchweizen, Sesam, Kürbiskerne, Hanfsamen, Flohsamenschalen
  • Mandelmus, Cashewmus, Kokosmus, Haselnussmus

ÖLE & SÜßUNGSMITTEL

  • Olivenöl, Leinöl, Sesamöl, Sonnenblumenöl, Kokosnussöl, Kakaobutter
  • Agavendicksaft, Apfeldicksaft, Stevia, Xylitol

SEEGEMÜSE

  • Algenflocken, Dulse, Noriblätter

 

Rezepte aus der Vorratskammer

+ ein paar frische Zutaten…

Und um euch zu zeigen, wie viel Spaß die gut gefüllte Speisekammer macht, haben wir auch gleich ein paar Rezeptideen parat, mit denen ihr eure Vorräte direkt wieder aufbrauchen könnt!

 

Süßer Willkommensgruß

Zutaten für etwa 40 Konfektkugeln

1 Tasse Pekannüsse,

1 Tasse Paranüsse

2 Tasse Datteln Medjool Giant, entsteint

1 Tasse Kakaopulver

½ Tasse Kakaonibs

1 Tasse Kakaobutter, geschmolzen

1 Vanillestange

2 TL Zimt

Salz nach Belieben

zum Wälzen: 1 Tasse grob geschrotete Kakaonibs und 1 Tasse Kakaopulver

Zubereitung:

Nüsse in mehreren Durchgängen im Vitamix mahlen und in eine Schüssel geben. Datteln mit der zerschnittenen Vanillestange, Zimt, Salz und wenig Wasser in den Mixbehälter füllen und mit Hilfe des Stopfers zu einer Creme verarbeiten.

Die Dattelcreme zu den gemahlenen Nüssen geben. Nun die restlichen Zutaten dazu geben und, am besten mit der Hand, in der Schüssel vermengen.

Damit die Masse fester wird, für etwa 2 Stunden in den Kühlschrank oder kurz ins Gefrierfach stellen. Aus der nun etwas festeren Masse Kugeln rollen. Anschließend in Kakaonibs und Kakaopulver wenden und im Kühlschrank lagern.

 

Limetten-Dressing

Zutaten für 300 ml

Zesten von einer Limette

1 Limette, geschält

50 ml Leinöl

50 g geschälte Zucchini

100 ml Wasser

2-3 Datteln Deglet Nour

Salz, Pfeffer nach Bedarf

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Vitamix geben und zu einem cremigen Dressing mixen.

 

Samen-Knusper

Zutaten für 1 Blech

150 g Sonnenblumenkerne, eingeweicht

100 g Kürbiskerne, eingeweicht

50 g Buchweizen, eingeweicht

6 EL Tamari

2 EL Knoblauch-Zwiebelpulver

Cayenpfeffer und Salz nach Belieben

Zubereitung:

Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und auf einer Dörrfolie oder Backpapier ausstreichen. Im Dörrgerät oder Backofen solange trocknen, bis die Mischung schön knusprig ist.