Aus der Serie: Fit, munter und gut gelaunt durchs Jahr mit Expertentipps von Fitness- & Ernährungs-Profi Patric Heizmann

Bei Regen, Wind und grauem Himmel sinken Thermometer und Stimmung auf den Gefrierpunkt. Oft fühlen wir uns müde, antriebslos, niedergeschlagen und das morgendliche Aufstehen wird zum täglichen Kampf mit dem inneren Schweinehund.

Auch die eigene Wahrnehmung trägt häufig einen trüben Grauschleier und das Selbstbewusstsein verkriecht sich geschwächt hinter dem Sofa…

2015-12-07 16_45_31-151203_Dezember - Graue Tage - Microsoft Word

Veganes Soul-Food – Stärkung für Leib und Seele

Gerade jetzt heißt es, sich gegen Frost und Frust zu schützen. Positive Gedanken, aber auch die eine oder andere kleine Belohnung zum Beispiel in Form süßer Adventsleckereien sind Balsam für die Seele und liefern Energie für kalte Tage.

Um sich mal etwas zu gönnen und gleichzeitig Körper und Geist etwas Gutes zu tun, ist zum Beispiel das Winterzauber-Konfekt oder auch das eiweiß- und ballaststoffreiche Dattel-Kokos Supreme-Konfekt von Keimling Naturkost eine leckere und gesunde Gaumenfreude für graue Nachmittage. Besonders die darin enthaltenen Nüsse und Trockenfrüchte helfen – nicht nur – Veganern, Vegetariern und Rohköstlern dabei, ihr Energiedepot aufzufüllen, sondern unterstützen sogar die Bildung von Glückshormonen.

Aromatische Gewürze wie Ingwer, Zimt oder auch Kardamom heizen von Innen ein und lassen nicht nur vom Weihnachtszauber träumen, sondern helfen auch ganz praktisch der Verdauung auf die Sprünge.

Doch auch frisches Obst und Gemüse sollten zur Stärkung der Abwehrkräfte reichlich auf unserem Speiseplan stehen. Besonders die in frischen Säften und Smoothies aus ganzen Früchten enthaltenen Nährstoffe und Vitamine liefern blitzschnell neue Power für kraftlose Herbstblues-Opfer.

Gemeinsam ist man weniger allein

So schön ein entspannter Abend nur für und mit sich selbst auch manchmal sein kann, ständig allein in den eigenen vier Wänden zu hocken, macht unter Garantie nicht glücklich. Ob Essengehen, Yogastunden mit der besten Freundin oder ein gemütlicher Spieleabend: Gemeinsame Momente machen gerade die dunkle Jahreszeit sehr viel bunter. Zusammen reden, lachen und genießen lassen trübe Gedanken wie von selbst verschwinden.

Vor allem die Vorweihnachtszeit bietet sich für gesellige Stunden an: Man trifft sich mit Freunden und der Familie zum Adventskaffee, es wird geschmückt und die ersten Pakete werden verpackt. Vor allem das gemeinsame Zubereiten der vorweihnachtlichen Leckereien zaubert Groß und Klein ein Lächeln ins Gesicht, wenn es überall verführerisch duftet und zwischendurch genascht werden darf.

 

Rohveganer Genuss an grauen Tagen:
farbenfroher Rezept-Tipp mit Keimling Naturkost

matcha-latte

Fix im Vitamix gemixt für die gemütliche Runde:
Weihnachtlicher Matcha-Latte mit Zimt

Dieser würzige Matcha-Latte mit Zimt wärmt, regt an und verbreitet vorweihnachtliche Adventsstimmung gegen unterkühlte Wetter- und Gemütslagen! Das enthaltene Mandelpüree liefert wertvolle Vitamine, der Matcha Antioxidantien.

Der Drink wird einfach fix gemixt und ist der ideale Begleiter für kuschelige Stunden und gemeinsame Momente. Rezept und Zubereitung gibt es gleich hier.


  • Über den Autor:

    Patric Heizmann Patric-Heizmann

    Patric Heizmann ist Fitness-& Ernährungsprofi. Als Bestseller-Autor schafft er es in seinen Shows und Büchern das Thema gesunde Ernährung auf amüsante Art näher zu bringen. Bekannt wurde Patric mit seinem Buch „Ich bin dann mal schlank“, welches sich nach kürzester Zeit seinen Platz in den Bestseller-Listen sicherte sowie seiner gleichnamigen RTL-Show, mit der er in diesem Jahr auch wieder auf Tournee ist. Exklusiv für rohkost.de hat Patric jeden Monat neue Expertentipps vorbereitet – rund um das Thema Wohlfühlen und Fitness.