Bei diesem Drink ist nicht nur die Farbe der Hammer: Sauerkirsche, Banane und Mandelpüree vereinen sich zu einer rosa Geschmacksexplosion, die alles hat, was ein guter Drink braucht: Sie ist ein bisschen säuerlich, fruchtig-süß, dezent mandelig und super cremig.

Ein herrlicher Genuss, den Sie unbedingt probieren müssen!

Die Sauerkirsche ist eine Steinfrucht, die auf der gesamten Nordhalbkugel vorkommt. Sie wächst an Buschen, Sträuchern oder Bäumen, die zwischen einem und zehn Metern hoch wachsen. Reife Früchte haben eine hellrote bis schwarzrote Farbe. Die Farbe des Fruchtfleisches variiert zwischen farblos und rot. Ihr Geschmack ist – wie der Name schon sagt – säuerlich. Ein anderer Name für die Sauerkirsche ist Weichselkirsche. Sie gehört zur Familie der Rosengewächse und hat sehr schöne, weiße Blüten. Während der Blütezeit von April bis Mai bieten sie einen wunderschönen Anblick. An Orten, wo mehrere Bäume beieinander stehen, wirken die zwei bis zweieinhalb Zentimeter großen Blüten wie ein blumiger Teppich, die vor dem Auge zu einem weißen Kunstwerk verschmelzen.

Kirsch-Mandel-Drink

Kirsch-Mandel-Drink

Menge:
2-3 Personen


Benötigte Geräte:

Foodmatic Personal Mixer PM1000

Zutaten:

80 g Sauerkirschen
3 Keimling Datteln Deglet Nour, zerkleinert
½ Banane, in Stücke geschnitten
1 dünne Scheibe Zitrone mit Schale
1 EL Rohkost-Bio Mandelpüree oder Cashewkerne
300 ml Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge in einen Mixer (z.B. Foodmatic Personal Mixer PM1000) geben und bis zur gewünschten Konsistenz mixen. In Gläser füllen und genießen.

Hinweis: Bitte beachten Sie bei allen Rezepten die maximale Füllhöhe der Mixbecher!