Sobald der Herbst da ist, wird das Verlangen nach Süßem schier unbändig. Hin zum Winter wird dieses Bedürfnis nicht weniger – nicht ohne Grund versuchen ab Januar alle, den „bösen“ Weihnachtsspeck wieder los zu werden. Auch wir haben ein passendes Rezept für diese Jahreszeit: Den Nougatpralinen-Mix. Leicht zuzubereiten und mit der passenden Food-Deko schön anzusehen. In nur wenigen Minuten hast du dein Konfekt für zwischendurch – und das Beste: Mit dem Kakaopulver wird es herrlich schokoladig.

Nougatpralinen

Nougatpralinen-Mix

Menge:
4-5 Personen

Zum Bewerten klicken >

Benötigte Geräte:

Hochleistungsmixer

Zutaten:

60 g Rohes Kakaopulver von Keimling Naturkost
3 EL Agavendicksaft von Keimling Naturkost
60 ml Wasser, 25 °C – 35 °C warm
1 EL Sonnenblumen-Lecithin
1 EL Kokosöl
Prise Salz
1 TL Mesquite-Pulver von Keimling Naturkost

Deko-Vorschläge:

Matchapulver von Keimling Naturkost
Kokosraspeln und oder Kokosmehl
Gehackte Haselnüsse, Schokolade (12 Teile Kokosöl/Kakaobutter 8 Teile Kakaopulver), Agavendicksaft nach Belieben

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten bis auf das Kakaopulver in einen Hochleistungsstandmixer (z.B. Vitamix) geben und auf höchster Stufe ca. 1 Minute lang mixen. Anschließend im laufenden Betrieb auf mittlerer Stufe das Kakaopulver hinzufügen.
  2. Die Masse in eine ca. 2 cm hohe Form füllen und im Kühlschrank aushärten lassen. Alternativ kann die Masse auch in kleine Förmchen gegeben werden.
  3. Aus der Form lösen, mit einem Messer zuschneiden und nach Wunsch dekorieren.