Die Piña Colada im Rohkost-Style ist cremig, fruchtig-frisch und schön kühl.

Mixen Sie Ihren eigenen Sommer-Cocktail mit leckerem Kokosmus, frischer Ananas und Eiswürfeln. Diese Neuerfindung des Klassikers ist der Hit für jede Gartenparty. Und dank Ihres Mixers ist der leckere Traum-Cocktail in wenigen Augenblicken fertig.

Verschiedene Quellen datieren die „Erfindung“ der Piña Colada auf unterschiedliche Jahre und Orte. Manche sagen, der Cocktail wurde zum ersten Mal 1949 bzw. 1963 in verschiedenen Bars in San Juan, Puerto Rico gemixt. Andere Texte sprechen von einem Mixgetränk namens Piña Colada, das bereits Anfang des 19. Jahrhunderts getrunken wurde.

1978 wurde der Cocktail vom puerto-ricanischen Gouverneur zum Nationalgetränk seiner Heimat erklärt. Von der Karibik trat der Cocktail seinen Siegeszug zunächst in den USA an. Erst in den 1980er Jahren wurde er auch in Deutschland populär.

Die Piña Colada ist Symbol für ein karibisches Lebensgefühl. Sie steht für Urlaub, Sonne, Strand – einfach für tropischen Genuss.

Roh-vegane Pina Colada

Piña Colada

Menge:
1-2 Personen


Benötigte Geräte:

Vitamix Professional Series 750

Zutaten:

2 EL Kokosmus
60 g frische Ananasstücke
120 ml Wasser
120 g Eiswürfel
2 EL Keimling Roher Agavendicksaft
Kokosstreifen für Deko
Kokosraspeln für Glas

Zubereitung:

Geben Sie alle Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix Professional Series 750 Behälter und verschließen Sie den Deckel.

Stellen Sie das Gerät auf das Smoothie Programm ein und schalten Sie es an. Der Vitamix Professional Series 750 wird Ihnen ein perfektes Ergebnis mixen. Das Gerät stellt sich von selbst wieder ab.